Spielbericht SGMG gegen Köln/Bonn/Aachen

Gemeinsames Teamfoto mit den Damen der Spielgemeinschaft A/B/C

Am Sonntag den 22. Februar hat erfolgreich unsere Rückrunde gestartet. Nicht ganz so früh wie sonst haben wir uns um halb zehn aus Göttingen auf dem Weg gemacht, um nach Köln zu fahren. Mit ordentlich viel Zeit im Gepäck haben wir uns vor dem umziehen noch etwas von dem Spiel der ersten Liga ansehen können (Köln gegen Stuttgart). Dann ging es auch schon ab in die Kabine. Beim Aufwärmen hat sich unser Teamgemeinschaft nicht gerade wirklich viel versprochen. Die Pässe waren zu hoch, zu weit oder in eine andere Richtung als sie eigentlich sollten. Nach ein paar motivierten Worten von Reen, Trainer der Marburger Damen, ging es dann ab aufs Spielfeld. Mit insgesamt 5 Subs waren wir wirklich gut aufgestellt, doch leider machten wir zuerst überhaupt keine gute Figur auf dem Platz. Nach dem nötigen Time-out sah die Sache dann schon viel besser aus. Wir konnten uns deutlich von der Leistung des gegnerischen Teams abheben und haben ordentlich gescored! Die etwas kränkliche Mannschaft des Köln/Aachen/Bonn-Teams hatte zum Schluss ihres Spiels nicht mehr einen Sub über. Gut gekämpft Mädels! Um genug Spieler zu haben hat sich dafür das Team zwei Spielerinnen aus der ersten Liga Kölns geholt. Gerade dass es der Goalie Daria war, hat uns am Anfang wirklich skeptisch gemacht. Doch am Ende siegten wir mit 18:8 und haben unseren wohlverdienten Sieg mit Bier, Tee und Kaffee in der angrenzenden Sportsbar begossen. Zu lachen gab es dann die Arbeit der Bench, denn uns wurden zwar alle Tore angerechnet, doch teilweise wurden dafür die falschen Spielerinnen eingetragen. So kam es dazu, dass unser Goalie Anna astrein ein Tor gemacht hat. Geile Aktion Anna!

Das nächste Mal wieder so und hoffentlich wieder mit einem Sieg!
Bis dahin: Sticks up!

 

Ein Spielbericht von Stephanie Bussler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.