Spieltag gegen Köln B/Bonn

Am Samstag, den 19.03. traf die Spielgemeinschaft Marburg Göttingen Kassel (SGMGK) in Köln auf einen starken Kader Köln B/Bonn.

20160319_0478 N220160319_0483 N2

Durch Krankheit und Semesterferien stark geschwächt, konnte SGMGK mit nur 14 Spielerinnen antreten. Durch die lange Anfahrt früh losgefahren, trafen sich Marburg, Kassel und Göttingen gegen 11 Uhr am Kölner Platz, wärmten sich auf und spielten sich ein. Bevor es losging, wurde die Mannschaft noch von zwei Göttinger Spielerinnen zusammengeschworen und „Kriegsbemalung“, die SGMGK Farben Grün und Blau, eingeführt. SGMG wusste, es wird ein hartes Spiel werden mit nur zwei Auswechselspielerinnen.

Das Spiel verlief durchwachsen. Anfangs war SGMGK noch nicht im Spielfluss und es wurden 3 Gegentore geschossen, bevor das erste Tor auf Seiten von SGMGK erzielt wurde. Zwar war die SGMGK lauftechnisch trotz der wenigen Auswechselspieler gut und konnte mithalten, leider war die Ballsicherheit nicht gut und viele Pässe kamen nicht an, vor allem im Mittelfeld und auch vor dem gegnerischen Tor. SGMGK ging mit 2:6 Toren Rückstand in die Halbzeit.

Anfang der zweiten Halbzeit schienen alle die Köpfe etwas hängen zu lassen und SGMGK kassierte einige Tore, während nur ein eigenes geschossen wurde.

Gegen Ende aber rafften sich alle noch mal gut auf, die Defense stand geschlossen, viele Groundballs wurden für uns entschieden und es wurden noch 3 Tore von SGMGK erzielt.

Mit dem Endstand 6:15 verlor SGMGK das Spiel und sieht die Niederlage als Ansporn an, das letzte Spiel der Rückrunde zu gewinnen und an der Relegation teilzunehmen. Trotz der Niederlage hat das Spiel Spaß gemacht und die Spielgemeinschaft weiß, woran gearbeitet werden muss.

Als Abschluss gab es ein Gemeinschaftsfoto beider Mannschaften.

Die SGMGK bedankt sich bei Köln B/Bonn für ein schönes, faires Spiel und schaut mit Zuversicht auf das nächste Spiel am 8. Mai in Göttingen.

20160319_0468 N2

(Tore/Assist): Santagati (0/0), Benavente (1/0), Rinne (0/0), Schickram (0/0), Garcia (1/0), Missbach (3/0), Hund (1/0), Heidrich (0/0), Ackermann (0/0), Weiler (0/0), Roether (0/0), Herchenhahn (0/0), Jordan (0/0), Göwecke (0/0)

Fotos: Foto Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.