Stickside/Off-Stickside

Ein Lacrosse-Goalie hält seinen Schläger in der Regel so, dass seine bessere Hand den Schläger am oberen Ende, also schon am Head, greift. Ist der Goalie ein Rechtshänder, so ist der Bereich aus seiner Sicht rechts von ihm seine Stickside, der Bereich links von ihm seine Off-Stickside. Beim Linkshänder, dem Leftie, ist es umgekehrt.

Für einen Torhüter ist es einfacher, Bälle auf seiner Stickside zu fangen, da dort seine Bewegungsabläufe kürzer sind. Die ungünstigste Höhe, auf die ein Schuss für einen Torwart kommen kann, ist Hüfthöhe auf seiner Off-Stickside.

Posted in: Der Torwart (Goalie)