Offside (Abseits)

Die Abseitsregel im Lacrosse ist übersichtlich. Es müssen stets 3 Spieler innerhalb der gegnerischen Hälfte und stets 4 Spieler in der eigenen Hälfte bleiben. Es spielt dabei keine Rolle, welche Position die Spieler eigentlich inne haben: Theoretisch darf sogar der Torhüter sich  in der gegnerischen Hälfte aufhalten, solang 4 Spieler in der eigenen Hälfte bleiben.

Ist ein Verteidiger auf dem Weg in die gegnerische Hälfte, ruft er “Middie Back!”, damit wissen die Mittelfeldspieler, dass er die eigene Hälfte verlassen will. Ein Mittelfeldspieler bleibt dann in der eigenen Hälfte und gibt mit “Back!” seinem Mitspieler das Okay, dass er in die gegnerische Hälfte vordringen kann.

Posted in: Regeln