Flag

Jeder Schiedsrichter ist mit 2 Flaggen ausgerüstet. Bemerkt der Schiedsrichter ein Foulspiel, dass eine Strafzeit zur Folge hat, wirft er eine Flagge. Er unterbricht das Spiel erst, wenn kein Zug zum Tor der gefoulten Mannschaft mehr vorhanden ist. Der Zug zum Tor gilt als unterbrochen, wenn der Ball entweder das zweite mal hinters Tor gepasst wurde, nach einem Schuss, der Ball frei wird, oder, wenn der Ball hinter die Restrainingline gepasst wird.

Bemerkt der Schiedsrichter mehrere Fouls in einem Spielzug oder in der selben Situation, muss er auch mehrere Flaggen werfen.

Seine Flagge begründet er im Anschluss mit einem Call, hier nennt er in der Reihenfolge Trikotfarbe, Spielernummer, Das Foul und die Art des Fouls (technisch oder persönlich, persönliche Fouls sind durch die Höhe der Strafzeit indiziert (1-3 Minuten)).

Posted in: Die Schiedsrichter